Kisag Kochlöffel


Jahr: 2012 | Website: www.kisag.com


Ein bestehender Bratwender mit Schlitzen auf der Schaufel sollte durch

einen, in der Form identischen, Bratwender ohne Schlitze, sowie

einem dazu passenden Kochlöffel, zu einer Produktfamilie ergänzt werden.

Da keine 3D Daten existierten haben wir Mithilfe der des ETH Instituts

inspire AG den bestehenden Wender mittels Laser eingescannt und im CAD

modifiziert. Das Design der Kochlöffel orientiert sich an den Bratwender.

Das Gewicht des Kochlöffels ist auf ein Minimum reduziert. Trotz seiner

Stabilität ist der Kochlöffel Ressourcen schonende 34 Gramm leicht.


Auftragsumfang: Design der Produktfamilie, Daten Aufbereitung für den Formenbau

Produktdesign, Industriedesign, Corporate Design, in Zürich, Schweiz

Product Design, Industrial Design, Corporate Design, in Zurich, Switzerland